Förder-Anlagen

Förder-Anlagen

Fördersysteme sind einer der wichtigsten Teile der Anlagen, die in automatischen Beschichtungsbetrieben eingesetzt werden. Unsere Fördersysteme, die die zu beschichtenden Teile täglich meterweise und jährlich kilometerweise befördern, haben eine bedeutende Aufgabe und bestehen aus dem Gurt-Typ, dem Power & Free-Typ und dem Kardan-Typ.

Schwere Teile, die beschichtet werden sollen, werden von Gurtförderern getragen, die mit ihren langlebigen Lagern und Stahlgussketten eine lange Lebensdauer haben. Die Tragfähigkeit reicht von 120 kg bis 2 t.

Kardanförderer sind Modelle mit Drehgestellen, die aus 4 Lagergruppen bestehen, die sich in einer geschlossenen Schiene bewegen. Solche Förderer sind in den Anlagen mit ihrer vibrationsfreien Bewegung, automatischen Schmierfähigkeit und gutem Erscheinungsbild  unverzichtbar.

Power & Free Förderbänder sind ein multifunktionales Tragesystem mit der Fähigkeit, die Kapazitäten mit den optimalen Lösungen zu erfüllen, große Teile auf den Förderbändern zu drehen und Teile auf eine bewegungslose Stange zu laden und zu entladen. Es handelt sich um eine zeitgemäße Lösung, die die Bedürfnisse der Kunden durch die Verwendung verschiedener Automatisierungsvarianten erfüllt.

Arten von Förder-Systemen:

– Kardan-Typ

– Power & Free

– IBEAM-Typ

– BAR-Transfer

Vorteile der Proton-Förder-Anwendungen

– Automatische oder manuelle Fettung

– Optimale Lösungen nach Kundenwunsch

– Hochwertige und langlebige Tragfähigkeit

– Moderne Sicherheits- und Qualitätsstandards

Moderne Sicherheits- und Qualitätsstandards